stoerer kl katalog

stoerer kl notruf

stoerer kl download

Industrietechnik Vignette Neu Book 88x100px

Das „Wirtschaftswunder”, begründet durch den Wiederaufbau in Deutschland, ließ die Wirtschaft florieren. Neben dem ökonomischen Zielen, die verfolgt wurden, sehnte sich die Bevölkerung nach Frieden, Ruhe und Wohlstand. Wichtige Ereignisse dieser Zeit waren der Raumflug eines Menschen, Beginn des Computerzeitalters mit Apple, Microsoft und anderen. König Fußball bescherte uns wunderbare Ergebnisse. Die erste Fußballweltmeisterschaft fand 1974 in Deutschland statt und die deutsche Mannschaft wurde 1954 und 1974 Fußballweltmeister.

< Meilensteine 1976 bis 2000

12142 031 Hydraulikschlaeuche 1973   1973
Die Schlauchwerkstatt befindet sich in den Kellerräumen Am Wall 126. Die Arbeitsabläufe werden durch räumliche Enge sehr behindert.

Vigot Rechtliches Ereigniss   1972
Walter Haunroth ist 1972 aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden.
Er bleibt als Kommanditist und Berater weiterhin der Firma verbunden.

Alfred Warner führt die Firma mit drei Prokuristen weiter: Rainer Jäkel, Walter Niemann und Werner Utzat.

Historie 1970 Feuerschutzschlauch   1970
Unter der Leitung von Rainer Jäkel wird der VIGOT-Feuerschutzschlauch F88 entwickelt.

Vigot Rechtliches Ereigniss   1967
Werner Utzat gelingt die Übernahme der Vertretung von Rust-Oleum.

12142 026 Verschluesse 1966   1966
Walter Niemann wird Prokurist und gleichzeitig Leiter der Abteilung Industriebedarf. Werner Utzat erweitert die Zusammenarbeit mit PHOENIX-Gummiwerke, vor allem in den Bereichen Megi-Produkte und Industrieschläuche.

Platzhalter weiß   1965
Walter Niemann realisiert die Zusammenarbeit mit KILIAN in Hamburg für die Fertigung von Sonderaufrollern.

Vigot Rechtliches Ereigniss   1964
Johann Friedrich Wessels stirbt. Er hat die Firma 57 Jahre geleitet. Sie wird in eine Kommanditgesellschaft umgewandelt. Zusammen mit Dagmar Wessels werden die Prokuristen Alfred Warner und Walter Haunroth Kommanditisten. Sie übernehmen die Geschäftsführung. Werner Utzat wird als kaufmännischer Angestellter eingestellt. Sein Arbeitsfeld ist die Abteilung Industriebedarf. Sein Aufgabenbereich ist der Ein- und Verkauf.

Vigot Rechtliches Ereigniss   1962
Erste Geschäftsverbindung mit der Aeroquip Deutschland.
Beginn der Hydraulikschlauchkonfektionierung.

Platzhalter weiß   1959
Der Handel mit medizinischen Gummiwaren, Regenmänteln und Baby-Artikeln wird eingestellt.

12142 020 Technischer Handel 1957 klein   1957
Der Handel mit technischen Waren nimmt an Bedeutung zu und wird zu einem umfangreichen Programm von Gummi- und Kunststoffprodukten ausgebaut. VIGOT-Produkte werden auf der IAA in Frankfurt ausgestellt.

Vigot Rechtliches Ereigniss   1956
Die Patentrechte für den erfolgreichen VIGOT-Wagenheber sind erloschen.

12142 019 VIGOT-Wagenheber 1954   1954
Die meisten deutschen Personenwagen werden mit VIGOT-Wagenhebern ausgestattet.
Zu den ersten Großkunden gehören Mercedes, VW und BMW. VIGOT wird damit zu einem Markenzeichen der Firma.

Meilensteine 1901 bis 1950 >

logo schauenburg

© 2017 VIGOT Industrietechnik GmbH