stoerer kl katalog

stoerer kl notruf

stoerer kl download

Industrietechnik Vignette Neu Book 88x100px

Hier finden Sie Artikel und Beiträge aus der Presse, die über die VIGOT Industrietechnik GmbH und deren Produkte berichteten.


2015februar technischer handelAus Technischer Handel 02/2015: „EMOflexx wird VIGOT Rhein-Main“

Mit Wirkung ab 1. Januar 2015 wird die EMOflexx Industrietechnik GmbH, Mainz, durch die VIGOT Industrietechnik GmbH, Bremen, übernommen. Gleichzeitig ändert sich der Name der Mainzer Tochtergesellschaft in VIGOT Rhein-Main und der Standort wird zur regionalen Betriebsstätte.
Dies berichtete EMOflexx Geschäftsführer Lars Blatt, der außerdem geschäftsführender Gesellschafter von VIGOT ist. Als Partner innerhalb der Firmengruppe Schauenburg arbeiten VIGOT und EMOflexx schon seit langer Zeit intensiv zusammen. „Jetzt verschmelzen wir dieses Know-how“, so Lars Blatt. Die Produkte und Dienstleistungen von EMOflexx sollen in bekannter Qualität bestehen bleiben. Hinzu kommt das gesamte Portfolio von VIGOT. Beratung und Verkauf liegen weiterhin in den Händen des bekannten Vertriebs- und Serviceteams in Mainz.


2014november wirtschaft bremenAus Wirtschaft in Bremen 11/2014: „VIGOT: ‚hidden star’ der maritimen Welt“

[...] Der Maximall S 2000 arbeitet weitgehend im Verborgenen und leistet doch unverzichtbare Dienste für den sicheren Betrieb von Schiffen und Windkraftanlagen. Der Prototyp dieses Schlauchleitungssystems stammt bereits aus dem Jahr 1990. Seitdem hat die in Bremen beheimatete VIGOT Industrietechnik das Erfolgsmodell kontinuierlich weiterentwickelt. [...] Safety first – das gilt auf See in ganz besonderer Weise. Der Maximall S 2000 ist flammbeständig nach GL und damit prädestiniert für Einsätze auf Schiffen aller Art und in Windkraftparks. Brennstoffe, Hydrauliköl und Schmieröl werden ebenso zuverlässig transportiert wie Frisch- und Seewasser, Heizungswasser, Kalt- und Warmwasser, Trinkwasser und Abwasser. Schwingungen und Körperschall werden optimal kompensiert. Darüber hinaus ist das Modell extrem flexibel und leicht zu montieren. Hinzu kommt die Wartungsfreundlickeit.  [...] In der langen Firmengeschichte haben Produkte des Unternehmens den Partnern aus der Industrie immer wieder wichtige Impulse gegeben. Und das weit über Bremen und Deutschland hinaus. Der Maximall S 2000 leistet einen wichtigen Beitrag zur Zukunftssicherung des Unternehmens. Und er trägt dazu bei, dass der Ruf der Hansestadt als Innovationsstandort noch ein bisschen lauter in der Welt vernommen wird.


GL ArtikelZertiAus dem GL Jahresbericht 2010

GL, Germanischer Lloyd, No. GL-APC 19861-11 HH , Alternative Produktzertifizierung (APC)
PC – Prüftool für Zulieferer
Die „Alternative Produktzertifizierung (APC)“ des GL findet bei der Industrie immer mehr Zuspruch.

Die Zertifizierung von Werkstoffen, Bauteilen und Komponenten ist unabdingbar, um einen zuverlässigen und sicheren Schiffsbetrieb zu gewährleisten... 2010 haben sich mehr als 100 europäische, japanische und koreanische Unternehmen für dieses modulare Zertifizierungssystem entschieden...

VIGOT ist durch den Germanischen Lloyd zertifiziert: · Recognition Certificate, Test Module II according to GL-Guideline VI-6-2, No. GL-APC 19861-11 HH


"Pilotprojekt" Lizenz zum Stempeln

Auf unserem Messestand auf der SMM in Hamburg unterzeichnete unser Geschäftsführer Lars Blatt die Autorisierung des Germanischen Lloyd zur "Alternativen Produkt Zertifizierung" ( APC ). Somit gehören wir zu den ersten drei Unternehmen in Europa, die das Prozess-Audit erfolgreich bestanden haben.

Mit der APC autorisiert der Germanische Lloyd Unternehmen zur Prüfung ihrer Produkte. Ab jetzt ist die VIGOT GmbH autorisiert, ihre Produkte unter Einhaltung der relevanten GL-Richtlinien zu prüfen, zu dokumentieren und Prüfbescheinigungen zu erstellen, die der GL anschließend anerkennt.

Für unsere Kunden heißt das: Sie sparen Zeit und Geld!


Jaekel 8f540 Jahre Eaton/Aeroquip Stützpunktpartner

In diesen Tagen hatten wir Grund zu Feiern! Auf der Eaton-Vertretertagung Deutschland/Österreich/Schweiz/BeNeLux im November 2008 in Bad Neuenahr wurde unseren Geschäftsführern Rainer Jäkel und Lars Blatt sowie unserem Prokuristen Ulf Steck eine Auszeichnung verliehen.

Wir blicken auf 40 Jahre erfolgreiche Partnerschaft als Stützpunktpartner der Firma Eaton/Aeroquip zurück und freuen uns auf eine weitere, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem global operierendem Unternehmen.

An dieser Stelle herzlichen Dank an das Management und an die Mitarbeiter der Eaton Fluid Power GmbH.


VIGOT - Safety auf der SMM Messe in Hamburg vom 22.-26.09.2008

Wir stellten VIGOT-Sicherheit in der Schlauchleitungstechnik aus und präsentierten uns als zugelassener Konfektionär mit Einzelabnahmen und baumustergeprüftem Material von sechs weltweit operierenden Klassifikationsgesellschaften.

Schwerpunkte waren:
- Hydraulikschläuche
- Metallschläuche
- Betankungsschläuche
- Feuerschutzschläuche
- Marineschläuche
- Trinkwasserschläuche
- Aufrolltechnik

Wir bedanken uns für Ihr zahlreiches Erscheinen. Die Messe war ein großer Erfolg für uns und wir freuen uns schon jetzt auf jede neue Geschäftsbeziehung mit Ihnen.


Echte SpezialistenEchte Spezialisten

Unser Geschäftsführer Lars Blatt hatte im Juli 2007 die Möglichkeit, in der Fachzeitschrift des VTH über die aktuelle Entwicklung, Stellung und Gewichtung der Schlauchkonfektionäre als "Inverkehrbringer" zu berichten.

pdfEchte Spezialisten Artikel


Fluid Spezial VIGOT GmbH 2007Im Interview: Herr Lars Blatt und Herr Ulf Steck für eine Spezialausgabe der Fachzeitschrift: fluid

Herr Lars Blatt und Herr Ulf Steck hatten in der aktuellen Spezialausgabe der Fachzeitschrift "fluid" die Möglichkeit, unser Unternehmen und unsere Produkte näher darzustellen.

pdfFluid Spezial VIGOT GmbH (2007)


Schauenburg Hose Technology Gruppe baut neuen Standort in China

Am 2. März 2005 fand in Nansha, China die offizielle Grundsteinlegung für eine neue Produktionsstätte der Guangzhou Schauenburg-Truplast Hose Technology Limited statt. Hier entsteht in den nächsten Monaten eine moderne Schlauchproduktion auf 6.000 qm, die den Betrieb voraussichtlich im Spätsommer aufnimmt


Schauenburg übernimmt die Essener Firmen C. Herbert Schneider GmbH und die Kallenbach OHG sowie die Firma Metacon spol. s r.o. in Bratislava

Per Juni 2005 hat Schauenburg die Essener Firmen C. Herbert Schneider GmbH und die Kallenbach OHG sowie die Firma Metacon spol. s r.o. in Bratislava für den Bereich Schauenburg Industrietechnik übernommen. Die C. Herbert Schneider GmbH ist im Bereich der Gummi- und Kunststofftechnik tätig und fertigt neben Gummiformteilen und -profilen sowie Gummi-Metallverbindungen insbesondere auch Mülltonnennräder für  namhafte Entsorgungsunternehmen und -zulieferer. Die Schwalenberg & Co. GmbH in Mülheim übernimmt die Geschäfte der Kallenbach OHG die in weiten Teilen deckungsgleich sind. Die Kallenbach OHG ist etablierter Lieferant einiger großer Chemieunternehmen. Die Slowakische Vertriebs- und Handelsgesellschaft Metacon spol. s r.o. fertigt und handelt Müllgroßbehälter aus Stahl und Kunststoff am Standort Bratislava.

logo schauenburg

© 2017 VIGOT Industrietechnik GmbH