Satz VIGOT Industrietechnik Pfad
 

Hydraulikschläuche

AEROQUIP FC310
Kurzinformation
Innen Ø mm:
4,8 bis 25,4
Betriebsdruck bar:
140 bis 350
Temperaturbereich:
-40 °C bis +100 °C, kurzzeitig +120 °C, Luft max. +70 °C
 

AEROQUIP FC310

Hi-Pac Schlauch. Entspricht SAE 100R2. Für Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis, leichtes Heizöl, Schmieröl, Luft und Wasser.



Zusätzliche Hinweise :
Zulassungen: nach Rücksprache


 
 
AEROQUIP FC510
Kurzinformation
Innen Ø mm:
6,4 bis 31,8
Betriebsdruck bar:
112 bis 345
Temperaturbereich:
-40 °C bis +150 °C, Luft max. +100 °C
 

AEROQUIP FC510

AQP Schlauch. Übertrifft SAE 100R2. Für Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis und flammwidrigen Medien (HFD bedingt einsetzbar), leichtes Heizöl, Schmieröle, Luft und Wasser.



Zusätzliche Hinweise :
Zulassungen: nach Rücksprache


 
 
AEROQUIP GH100 ESP
Kurzinformation
Innen Ø mm:
6,4 bis 19,2
Betriebsdruck bar:
24 bis 28
Temperaturbereich:
-40 °C bis +150 °C mit Biodiesel B2, B5 und B20, bis +125 °C mit Biodiesel B100, bis +150 °C (kurzzeitig bis +175 °C) mit synth. Ölen und bis +125 °Cfür Luft
 

AEROQUIP GH100 ESP

Der Schlauch für Biodiesel und Synthetik-Öle im Hochtemperatur-Bereich. Geeignet für B100 (100% Biodiesel) sowie allen Biodiesel-Blends, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind. Erlaubt den Einsatz von Soja (SME)- und Raps (RME)-Mischungen von B5, B20 und B100-Treibstoffen in Diesel-Motoren.



 
 
AEROQUIP GH120
Kurzinformation
Innen Ø mm:
6,4 bis 50,8
Betriebsdruck bar:
103 bis 414
Temperaturbereich:
-57 °C bis +127 °C
 

AEROQUIP GH120

Entspricht und übertrifft EN 857 2SC und SAE 100R16 Typ S. Für Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis und Wasser-Emulsionen.



Zusätzliche Hinweise :
Extrem kleine Biegeradien


Einsatzschwerpunkte:
Einsatz in Niedertemperatur-Umgebungen in Baumaschinen und anderen mobilen Arbeitsmaschinen

 
 
AEROQUIP GH466
Kurzinformation
Innen Ø mm:
31,8 bis 51,4
Betriebsdruck bar:
420
Temperaturbereich:
-40 °C bis +120 °C
 

AEROQUIP GH466

Entspricht SAE 100R15. Für Hochdruck-Hydrauliksysteme mit konstant hohem Arbeitsdruck auf Mineralölbasis. Extrem lange Lebensdauer.



Zusätzliche Hinweise :
Zulassungen: nach Rücksprache


Einsatzschwerpunkte:
Einsatz in Baumaschinen, Erdbeweger, Landmaschinen, Pressen, Spritzgußmaschinen, Mining.

 
 
AEROQUIP GH506
Kurzinformation
Innen Ø mm:
19,0 bis 50,8
Betriebsdruck bar:
250 bis 420
Temperaturbereich:
-40 °C bis +100 °C, kurzzeitig +120 °C
 

AEROQUIP GH506

Entspricht EN 856 4SH. Für Hochdruck-Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis.



Zusätzliche Hinweise :
Zulassungen: nach Rücksprache


Einsatzschwerpunkte:
Für die anspruchsvolle Anwendung in Baugewerbe, Landwirtschaft oder in stationären Maschinen

 
 
AEROQUIP GH506B
Kurzinformation
Innen Ø mm:
19,0 bis 50,8
Betriebsdruck bar:
250 bis 420
Temperaturbereich:
-40 °C bis +100 °C, kurzzeitig +120 °C
 

AEROQUIP GH506B

Entspricht EN856 4SH. Für Hochdruck-Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis für stark abriebbeanspruchte Anwendungen. Sehr gute Ozon- und Witterungsbeständigkeit.



 
 
AEROQUIP GH585
Kurzinformation
Innen Ø mm:
4,8 bis 25,4
Betriebsdruck bar:
40 bis 80
Temperaturbereich:
-40 °C bis +100 °C, kurzzeitig +125 °C, Luft max. +70 °C
 

AEROQUIP GH585

Entspricht EN 854 2TE. Für Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis, leichtes Heizöl, Schmieröl, Luft und Wasser.



Zusätzliche Hinweise :
Zulassungen: nach Rücksprache


 
 
AEROQUIP GH586
Kurzinformation
Innen Ø mm:
4,8 bis 31,8
Betriebsdruck bar:
45 bis 160
Temperaturbereich:
'-40 °C bis +100 °C, kurzzeitig +125 °C, Luft max. +70 °C
 

AEROQUIP GH586

Entspricht EN 854 3TE. Für Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis, leichtes Heizöl, Schmieröl, Luft und Wasser.



 
 
AEROQUIP GH781
Kurzinformation
Innen Ø mm:
6,4 bis 50,8
Betriebsdruck bar:
110 bis 448
Temperaturbereich:
-40 °C bis +127 °C
 

AEROQUIP GH781

Entspricht und übertrifft EN 857 2SC, ISO 11237-1 Typ 2 SC und SAE 100R16 Typ S. Für Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis und Wasser-Emulsionen, für allgemeine Industrieanwendungen.



Zertifizierung:
Übertrifft die Anforderungen der EN 857 in Bezug auf den Biegeradius. Zulassungen: nach Rücksprache

 
 
AEROQUIP SH681
Kurzinformation
Innen Ø mm:
6,4 bis 25,4
Betriebsdruck bar:
88 bis 225
Temperaturbereich:
-40 °C bis +100 °C, kurzzeitig +125 °C, Luft max. +70 °C
 

AEROQUIP SH681

Entspricht EN 857 1SC, übertrifft SAE 100R1. Für Hydrauliksysteme auf Mineralölbasis, leichtes Heizöl, Schmieröl, Luft und Wasser.



Zusätzliche Hinweise :
Zulassungen: nach Rücksprache


 
 
Bahnschlauch EC 190
Kurzinformation
Innen Ø mm:
19 bis 80
Betriebsdruck bar:
21 bis 4
Temperaturbereich:
Temperaturbereich: -40 °C bis +125 °C,
Medium Luft: max. +75 °C,
Medium Wasser max. +85 °C,
Gemisch Wasser-Glykol max. +95 °C, Kurzzeitig max. +130 °C
 

Bahnschlauch EC 190

Mit sehr engem Biegeradius und einer großen Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten bietet der neue Bahnschlauch EC 190 viele Anwendungsmöglichkeiten. Der Schlauch aus synthetischem Kautschuk verfügt über einen großen Temperaturbereich.

Decke: synthetischer Kautschuk, schwarz
Seele: synthetischer Kautschuk
Trägermaterial: synthetische Garne, Stahl-Drahtspirale und antistatische Kupferlitze


Zusätzliche Hinweise :
Konform nach DIN EN 45545-2
Zulässig laut SAE 100R4


Einsatzschwerpunkte:
Schienenverkehrstechnik
Vor- und Rücklaufleitungen Heiz-Kühlkreislauf, Kühlwasserleitungen für Brennstoffzellen, Druckluft-Wagenverbindungsschlauchleitungen, Druckluftbremsanlage, Besandungsbremssysteme, Leitungen für Grauwasser, Saug- und Übertragungsanwendungen, Schmieröle und –kraftstoffe, exzellent einsetzbar in engen Einbauräumen

 
 
PTFE 1 FHL
Kurzinformation
Innen Ø mm:
3,2 bis 28,6
Betriebsdruck bar:
55 bis 275
Temperaturbereich:
-70 °C bis +260 °C
 

PTFE 1 FHL

PTFE-Glattschlauch aus Teflon 62, mit Edelstahldraht-Umflechtung. Entspr. FDA, DVGW, BFR, EC 2002/72, DM 174/2004. Geeignet für Mineralöl (mit bis zu 40% Aromatenanteil), Bioöl, Rapsöl, Öl auf Polyglykolbasis, Wasser, Wasser-Öl-Emulsionen, Wasserdampf und fast alle Chemikalien.



Einsatzschwerpunkte:
universell einsetzbar, Trinkwasserzulassung

 
 
PTFE 1 GWM
Kurzinformation
Innen Ø mm:
10,5 bis 51,0
Betriebsdruck bar:
30 bis 120
Temperaturbereich:
-70 °C bis +260 °C
 

PTFE 1 GWM

PTFE-Wellschlauch aus Teflon 62, mit Edelstahldraht-Umflechtung. Entspr. FDA, DVGW, BFR, EC 2002/72, DM 174/2004. Geeignet für Mineralöl (mit bis zu 40% Aromatenanteil), Bioöl, Rapsöl, Öl auf Polyglykolbasis, Wasser, Wasser-Öl-Emulsionen, Wasserdampf und fast alle Chemikalien.



 
 
  

Seite:  1