Satz VIGOT Industrietechnik Pfad
 

Abriebfeste Schläuche

Beton- und Mörtelhochdruckschlauch
Kurzinformation
Innen Ø mm:
25 bis 75
Betriebsdruck bar:
40
Temperaturbereich:
-40 °C bis +70 °C
 

Beton- und Mörtelhochdruckschlauch

Schwerer flexibler Gummidruckschlauch für Beton, Estrich, Gips, Sand und andere abrasive Medien.

Decke: synth. Gummi, schwarz, stoffgemustert, hochabriebfest, wetter- und ozonbeständig
Seele: synth. Gummi, schwarz, glatt, hochabriebfest
Einlage: synth. Cordgewebe


 
 
FLEXADUX® P3 PU
Kurzinformation
Innen Ø mm:
20 bis 500
Betriebsdruck bar:
0,05 bis 2,30
Temperaturbereich:
-40 °C bis +100 °C
 

FLEXADUX® P3 PU

Mittelschwerer und flexibler Spiralschlauch aus Polyurethan. Robuste Konstruktion, ölbeständig, hochabriebfest, glatter Strömungskanal, halogen- und weichmacherfrei, gute Flexibilität

Ausgangsmaterial: Polyester-Polyurethan
Farbe: transparent


Einsatzschwerpunkte:
Absaugung von abrasiven Medien, Transport von granulatförmigen Partikeln

Sonderausführung:
P 3 PU AE: Polyether-Polyurethan, hydrolyse- und mikrobenbeständig, P 3 PU AS: antistatisch (R ≤ 108 Ohm) P 3 PU EL: elektrisch leitfähig (R ≤ 104 Ohm)

 
 
FLEXADUX® P3 S PU
Kurzinformation
Innen Ø mm:
30 bis 300
Betriebsdruck bar:
0,75 bis 4,60
Temperaturbereich:
-40 °C bis +100 °C
 

FLEXADUX® P3 S PU

Flexibler und sehr schwerer Spiralschlauch aus Polyurethan. Sehr gute Abriebfestigkeit, gute Zug- und Vakuumbeständigkeit, öl- und benzinbeständig, sehr glatter Strömungskanal.

Ausgangsmaterial: Polyester-Polyurethan
Medien: Sand, Kies, Getreide und andere Schüttgütern
Farbe: transparent


Einsatzschwerpunkte:
Absaugung und Transport von abrasiven Materialien

 
 
FLEXADUX® P3 SV PU
Kurzinformation
Innen Ø mm:
50 bis 150
Betriebsdruck bar:
1,15 bis 3,25
Temperaturbereich:
-40 °C bis +100 °C
 

FLEXADUX® P3 SV PU

Flexibler und sehr schwerer Spiralschlauch aus Polyurethan. Sehr gute Abriebfestigkeit, gute Zug- und Vakuumbeständigkeit, öl- und benzinbeständig, sehr glatter Strömungskanal.

Ausgangsmaterial: Polyester-Polyurethan
Medien: Sand, Kies, Getreide und andere Schüttgütern
Farbe: transparent


Einsatzschwerpunkte:
Absaugung und Transport von abrasiven Materialien. In der Agrartechnik, als Kopfschlauch an Saugwagen in der Dachbekiesung und Dachbegrünung

Sonderausführung:
P3 SV PU AE: Hydrolyse und mikrobenbeständig, lebensmittelecht gemäß FDA und EU-Richtlinien. P3 SV PU AS: antistatisch R ≤ 106 Ohm

 
 
Getreidesilo-Spiralschlauch
Kurzinformation
Innen Ø mm:
75 bis 100
Betriebsdruck bar:
8
Temperaturbereich:
-25 °C bis +80 °C
 

Getreidesilo-Spiralschlauch

Hochabriebfester Gummisaug- und Druckschlauch, elektrisch leitfähig durch Kupferlitzen, zum Fördern von Zucker, Mehl, Getreide, fettfreie feste Lebensmittel, Granulate und ähnlichen abrasiven Medien.

Decke: synth. Gummi, schwarz, stoffgemustert, hochabriebfest, wetter- und ozonbeständig
Seele: synth. Gummi, weiß, glatt, weich, hochabriebfest
Einlage: synth. Cordgewebe, Stahldrahtspirale und Kupferlitze


 
 
Getreidesiloschlauch
Kurzinformation
Innen Ø mm:
75 bis 100
Betriebsdruck bar:
10
Temperaturbereich:
-25 °C bis +80 °C
 

Getreidesiloschlauch

Hochabriebfester Gummidruckschlauch, elektrisch leitfähig durch Kupferlitzen, zum Fördern von Zucker, Mehl, Getreide, fettfreie feste Lebensmittel, Granulate und ähnlichen abrasiven Medien.

Decke: synth. Gummi, hochabriebfest, schwarz, stoffgemustert, wetter- und ozonbeständig
Seele: synth. Gummi, weiß, glatt, weich, hochabriebfest
Einlage: synth. Cordgewebe und Kupferlitze


 
 
Kohleeinblasschlauch
Kurzinformation
Innen Ø mm:
25
Betriebsdruck bar:
10
Temperaturbereich:
-40 °C bis +210 °C
 

Kohleeinblasschlauch

Geeignet für den Einsatz in Stahlwerken oder für weitere abrasive Fördermedien. Die äußerst abriebfeste Seele hält höchsten Belastungen stand. Einlagen aus Gummi, Glasfaser und Stahl sorgen für Sicherheit bei extremen Einsatz­bedingungen. Höchste Beständigkeit gegen Flammen und Strahlungshitze.

Decke: CR, schwarz
Seele: SBR/NR, schwarz, glatt, gummiabriebfest, antistatisch
Trägermaterial: Einsätze aus Stahldrahteinlagen, Glasfaserschicht im Inneren


Zusätzliche Hinweise:
Abriebverlust nach DIN 53516: 50 +/-5mm3, UV- und ozonbeständig
Decke beständig gegen Feuer, Öle, Alterung und Verwitterung mit feuerbeständigen, Eigenschaften nach ASTMC 542


Einsatzschwerpunkte:
Stahlwerke, Abrasive Fördermedien

 
 
Sandstrahlgebläseschlauch
Kurzinformation
Innen Ø mm:
19 bis 50
Betriebsdruck bar:
10
Temperaturbereich:
-40 °C bis +70 °C
 

Sandstrahlgebläseschlauch

Schwerer flexibler Druckschlauch für Sand und Kies, aus elektrisch leitfähigem Gummi.

Decke: synth. Gummi, schwarz, stoffgemustert, hochabriebfest, antistatisch
Seele: synth. Gummi, schwarz, glatt, hochabriebfest, antistatisch
Einlage: synth. Cordgewebe


 
 
Zementsiloschlauch
Kurzinformation
Innen Ø mm:
75 bis 100
Betriebsdruck bar:
8 bis 10
Temperaturbereich:
-40 °C bis +70 °C
 

Zementsiloschlauch

Hochabriebfester Gummidruckschlauch zum Fördern von Zement, Beton, Estrich, Sand, Viehfutter und ähnliche abrasiven Medien.

Decke: synth. Gummi, schwarz, stoffgemustert, abriebfest, wetter- und ozonbeständig
Seele: synth. Gummi, schwarz, glatt, hochabriebfest, antistatisch
Einlage: synth. Cordgewebe


 
 
  

Seite:  1